EMG - EDVIT mit System!
Picto

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter


Der Datenschutzbeauftragte (DSB) hat laut BDSG zahlreiche Aufgaben:
  • Verfahrensverzeichnis vorhalten, das Umfang und Grundlage der Datenverarbeitung dokumentiert
  • Ordnungsmäßigkeit der Datenverarbeitung überwachen, ggf. durch technisch-organisatorische Maßnahmen
  • das Unternehmen bei der Vertragsgestaltung datenschutzrelevanter Themen beraten
  • Mitarbeiter auf das Datengeheimnis verpflichten
  • Mitarbeiter schulen und sensibilisieren
  • Betroffene ggf. darin unterstützen, ihre Auskunftsrechte wahrzunehmen
  • Vorabkontrolle bei Risiken für die Rechte und Freiheiten der Betroffenen